R

Raat = Ratte,

radeeren = radieren,

ran = rein,

raseehren = rasieren,

raajen / geraiht = lenken / gelenkt,

Raäs / geraäst / varaäst = Reise / gereist / verreist,

Rääf = Reifen,

Ränzelt / Ränspelt = Reinsfeld

Raedder = Räder / Reifen,

reafen / geroof = raffen / aufheben /aufgehoben,

raäwen = habgierig,

raihwen / geriewen = reiben / gerieben,

raiden / gerieden = reiten / geritten, auf Tour sein,

Raiwarei = Reiberei,

Rammasser (frz. von Ramasseur (Sammler) = Lumpen- Metallsammler

ramooren = rumoren, 

Rampert = Straßenrand,Böschung,

Rapp = Küchenreibe / Raspel oder Raps,

raudisch = übel,

reehts = rechts,

reeh = roh,

Roellscher = Kleine Rollen, Locken,

Reen / Rähn / gereent  / gerähnt = Regen / geregnet,

redour = retour (frz.),

reseln / gereselt = rütteln / gerüttelt,

Riescht (-fort) = gerade (-aus) / auch offen und ehrlich,

riwwer =rüber,

Ripert = von (deere Ripert = dürres Gerippe),

Rink = Ring,

römm / erömm = vorbei,

roff / ropp = herauf,

ronner / roof / roop = herunter,

Rolles = Rollade,

Rohmen = Rahmen,

Rommeln = Futterrüben, Zuckerüben,


rompelisch = zerknittert,

rous = raus,

rouschen / gerouscht = rauschen / gerauscht,

römm / erömm = vorbei / herum,

römmgewörf / römmgeschmass = umhergeworfen,

rötschen / gerötscht = rutschen /gerutscht

Rösen = Rosen,

röösen = rasend,

Rösarai = Raserei,

ruseln / geruselt / Rusela = flegmatisch / überhastete, ungenaue Arbeit / Flegmatiker

ruppsdisch = beieinander alles erledigen / aufessen,

 

Nach oben